Bauchreden: faszinierend für Groß und Klein

Das Bauchreden ist eine Kunst, welche Groß und Klein gleichermaßen fasziniert. Nicht jeder kann es lernen, doch mit den richtigen Voraussetzungen wird es zu einem großartigen Hobby oder sogar zum Beruf für manche.

Die Geschichte des Bauchredens

Die Geschichte der Bauchrednerkunst reicht zurück bis in die Antike. Anfangs wurde das Bauchreden allerdings nicht zur Belustigung der Zuschauer ausgeführt, sondern zur Beschwörung von Geistern.

Etwa Mitte des 16. Jahrhunderts war das Bauchreden alles andere als angesehen. Allem Unbekannten stand man skeptisch gegenüber. Wer nicht der Hexenverfolgung zum Opfer fallen wollte, behielt zu damaliger Zeit sein besonderes Können in Form des Bauchredens für sich.

Erst im 19. Jahrhundert betätigen sich die Bauchredner nicht mehr allein, sondern sie nehmen eine Puppe zur Hilfe. Zu dieser Zeit war was besonders angesagt, dass sich der Bauchredner mit seiner Puppe über aktuelle Themen unterhielt, Gedichte vortrug oder witzige Dialoge inszenierte.

Ab dem 20. Jahrhundert gehört das Bauchreden zum Bereich Entertainment mit dazu. Nicht nur Kinder fühlen sich davon angesprochen, sondern auch bei Shows für Erwachsene darf ein erfahrener Bauchredner nicht fehlen.

Bauchreden lernen: Die Kunst des unmerklichen Sprechens: Bauchredner Kurs für Beginner
  • Bauchreden – erste Schritte
  • für Einsteiger geeignet
  • lernen Sie, Klippen zu umschiffen
  • warum Handpuppen wichtig sind
  • gedrucktes Buch mit 86 Seiten

Das macht einen guten Bauchredner aus: Drehbuch, Spiel und Dialoge

Die Dialoge sind beim Bauchreden enorm wichtig, denn letztlich sind sie es, welche das Publikum bei Laune halten. Deshalb ist es wichtig, dass ein großartiges Drehbuch vorliegt, das entweder vom Bauchredner selbst oder von einem Dritten geschrieben wurde.

Das Gespräch zwischen Puppe und Bauchredner nimmt natürlich nur dann Fahrt auf, wenn sich der Darsteller vollkommen auf die Betonung und das richtige Timing konzentrieren kann. Das klappt wiederum, wenn die Dialoge in Fleisch und Blut übergegangen sind.

Deshalb ist es wichtig, dass ein professioneller Bauchredner dem Lernen des Drehbuchs sehr viel Zeit widmet. Nur zu sehr auswendig gelernt darf es am Ende nicht klingen!

Die Handpuppe – das wichtigste Accessoire eines Bauchredners

Es zahlt sich aus, wenn sich Bauchredner gerade für berufliche Zwecke eine hochwertige Puppe anschaffen, die einwandfrei verarbeitet wurde. Immerhin ist diese Puppe neben dem Redner selbst der wichtigste sichtbare Teil des Auftritts!

Wichtig ist zudem, dass der Bauchredner selbst Gefallen an der Puppe findet. Schließlich muss er eine Art Beziehung zu der Puppe aufbauen, wenn er sich authentisch mit dieser unterhalten möchte.

Die Puppe muss nicht nur auf den ersten Blick von der Optik her mit dem Bauchredner harmonieren, sondern Ihr Charakter sollte auch zu dem Stück passen, welches mit ihr vorgestellt werden soll. Eine etwas hochnäsig aussehende Puppe eignet sich zum Beispiel nicht dazu, einen schüchternen Charakter zu verkörpern und umgekehrt.

Die Puppe sollte sehr beweglich sein, damit sie beispielsweise während des Lachens den Kopf nach hinten werfen, nicken oder zittern kann. Je flexibler der Körper der Puppe ist, desto echter sehen Gestik und Mimik der Puppe aus.

Ebenfalls essenziell: Mimik und Gestik

Nicht nur die Bewegungen der Puppe, sondern vor allem die Mimik sowie Gestik des Bauchredners müssen überzeugen. Einerseits sollen alle Bewegungen natürlich wirken, andererseits müssen Stimmungen oftmals übertrieben dargestellt werden, damit sie beim Publikum ankommen, das manchmal mehrere Meter weit weg von der Bühne sitzt.

Damit Mimik, Gestik und Stimmer perfekt zum Spiel passen, sollten Bauchredner regelmäßig vor dem Spiele üben. Noch effektiver funktioniert das Training, wenn sich Profis beim Spielen mit einer Kamera aufnehmen. Das Ganze sieht man sich im Anschluss in Ruhe an, macht sich Notizen und verbessert das nächste Mal die bemängelten Details.

Wer ganz sichergehen will, dass keine Fehler bei Mimik und Gestik unentdeckt bleiben, wendet sich an einen Schauspieltrainer oder Kollegen. Diese können dafür sorgen, dass die Fähigkeiten weiter ausgebaut und verfeinert werden. Die investierte Mühe zahlt sich aus, weil dieses Wissen und Können langfristig zu mehr Authentizität auf der Bühne beitragen.

Diese bekannten Bauchredner haben es geschafft

The Great Lester nannte sich ein Mann, der eigentlich Frank Byron hieß. Er arbeitete nur mit einer Puppe, wurde jedoch so erfolgreich, dass er in die Geschichte des Bauchredens einging.

Er führte mit seiner Puppe diverse Standards ein, an welche sich noch heute viele Profis halten.

Eine weitere Größe aus dem Bereich Bauchreden: der in England sehr bekannte Bauchredner Jeff Dunham. Er ist bis heute aktiv und spielt nicht nur vor einem kleinen Publikum, sondern hatte bereits diverse Auftritte im Fernsehen. Seine Puppen fertigt er selbst an.

Dunham ist nicht nur als Bauchredner aktiv, sondern auch als Standup-Comedian. Diese beiden Professionen lassen sich optimal miteinander verbinden. Wer gut bauchreden möchte, sollte ohnehin schauspielerische Fähigkeiten besitzen.

Dunham kann nicht nur eine Stimme nutzen, sondern passt die Tonlage, den Ausdruck und die Sprechweise jeweils an die individuell gefertigten Puppen an. Diese Tatsache trägt einen großen Teil zu seinem Erfolg bei.

In Deutschland gehört Sascha Grammel zu den beliebtesten Bauchrednern. Seine Programme werden regelmäßig im Fernsehen übertragen.

Fazit: Bauchreden will gelernt sein

Theoretisch können sehr viele Menschen das Bauchreden lernen. Wichtig ist eine gehörige Portion Motivation und Mut. Die perfekte Mimik, Gestik und Rhetorik sorgen dafür, dass das Schauspiel sowohl für die Zuschauer als auch für den Bauchredner selbst eine große Freude ist.

Bauchreden lernen: Die Kunst des unmerklichen Sprechens: Bauchredner Kurs für Beginner

Bauchreden lernen – leicht gemacht

  • Bauchreden – erste Schritte
  • für Einsteiger geeignet
  • lernen Sie, Klippen zu umschiffen
  • warum Handpuppen wichtig sind
  • gedrucktes Taschenbuch mit 86 Seiten
Bestseller Nr. 1 Bauchreden lernen: Die Kunst des unmerklichen Sprechens: Bauchredner Kurs für Beginner
Bestseller Nr. 2 Bauchreden: Na klar! Das kann ich auch lernen!

Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar


ähnliche Beiträge